Aktuelles

Pfarrei St. Vitus

Elten - Hochelten - Hüthum

Hinweise zu aktuellen Aktionen und Veranstaltungen

Pfarrnachrichten, der neue wöchentliche Beerdigungsdienst sowie sonstige Termine/Infos zum Download finden Sie hier

Werfen Sie doch einen Blick hinein, es lohnt sich!

 

Haben Sie Anregungen oder Vorschläge zur weiteren Gestaltung unserer Homepage?

Schreiben Sie uns unter info@st-vitus.com

 

 

Samstag, 15.12.18 von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr Tag der offenen Tür im Familienzentrum

Motto: „SCHENK MIR ZEIT“ (Zeit für Kinder, Zeit für entspannende Klänge, Zeit für kleine Vorführungen, Zeit für vorweihnachtliches Spielen und Basteln, Zeit für Gebäck und warme Getränke)

 

Weihnachtsferien: Zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt das Familienzentrum geschlossen.

 

 

Trauer-Café im Senioren-Café am Neumarkt

An jedem 3. Sonntag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr, bietet die Hospizgruppe Emmerich ein offenes Trauer-Café im Senioren-Café am Neumarkt an.

Der nächste Termin ist Sonntag, 16. Dezember.

 

 

Bingo im Pfarrheim Elten

Am Mittwoch, 19. Dezember, wird im Pfarrheim Elten von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Bingo gespielt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Kostenbeitrag: 7,50 €. Das Angebot richtet sich an alle Senioren aus Elten und Hüthum ab 60 Jahren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

 

Adventlicher Seniorennachmittag

Die kfd Hüthum-Borghees lädt alle Senioren herzlich zum adventlichen Seniorennachmittag am Dienstag, dem 11. Dezember um 15.00 Uhr ins Pfarrzentrum Koppelweg ein. Neben Kaffee und leckerem Kuchen wird es ein kleines adventliches Unterhaltungsprogramm geben. Um entsprechend planen zu können, wird um eine Anmeldung bis Donnerstag, 06. Dezember im Pfarrbüro Hüthum, Telefon: (0 28 22) 7 05 19 gebeten.

 

 

Kolpingfamilie Elten - Schuhsammelaktion

Mein Schuh tut gut. Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren, findet auch jetzt wieder bundesweit eine Schuhsammelaktion zugunsten der Adolf-Kolping-Stiftung statt. Auch die Eltener Kolpingfamilie macht wieder mit. Ab sofort stehen im Foyer des Kolpinghauses in Elten Sonderwjkstr.10 Sammelkartons bereit, in die Sie ihre gebrauchten, gut erhaltenen Schuhe legen können. Da die Schuhe noch weiter getragen werden sollen, ist es wichtig, dass sie paarweise verbunden und nicht beschädigt oder verschmutzt sind. Der gesamte Erlös der Aktion ist z.B. für die Förderung von Berufsausbildungszentren, Jugendaustausch und internationalen Begegnungen, Sozialprodukten und religiöser Bildung bestimmt. Alle können für diese gute Sache gerne ihren Schuhschrank unter die Lupe nehmen.

Abgabetermine im Kolpinghaus Elten sind ab sofort bis Mitte Januar 2019 dienstags bis sonntags von 17.00 -22.00 Uhr.

 

 

Die Sternsinger sind am Samstag, 05. Januar 2019 in Hüthum unterwegs:

Für die Sternsingeraktion in Hüthum sucht das Vorbereitungsteam noch Kinder und Jugendliche die die diesjährige Aktion „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ unterstützen. Die Kinder erfahren so, was es heißt sich für andere einzusetzen die in unserer Welt benachteiligt sind. Anmeldungen nimmt Regina Museler, Pastoralreferentin, Telefon: (0 28 22) 9 77 92 60 bis Dienstag, 18. Dezember entgegen. Das Vorbereitungstreffen findet am Donnerstag, 03. Januar 2019 um 16.30 Uhr im Pfarrzentrum Koppelweg statt. Die Sternsingeraktion beginnt am 05. Januar, um 09.30 Uhr mit der Aussendungsfeier in der St. Georg-Kirche Hüthum. Das Team freut sich über jede Anmeldung.

 

 

Neues zu "Stifte machen Mädchen stark!"

In der letzten Woche konnte wieder ein Karton mit 21 kg gebrauchter Stifte an die Recyclingfirma geschickt werden. So ist inzwischen von Hüthum/Elten 55 kg Material versandt worden. Das entspricht ungefähr 5500 Stiften. Das Team des Weltgebetstages meldet, dass seit Beginn der Aktion vor gut einem Jahr inzwischen fast 17 Tonnen leerer Schreibgeräte recycelt wurden und die Summe von fast 33.000 € für die syrischen Flüchtlingskinder erzielt wurde.

Da zum Jahresende die Aktion ausläuft, bitten wir, etwa noch vorhandene leere Stifte in die bekannten Sammelboxen zu bringen.

 

 

Ergebnis der Kirchenvorstandswahl 2018 - Die Wahlbeteiligung betrug 10,33%.

Bei der Wahl am 17./18.11.2018 wurden gewählt

 

I. zu Mitgliedern des Kirchenvorstandes (in der Reihenfolge ihrer Wahl):

1.Jansen, Jens268 Stimmen

2.Spiegelhoff, Werner268 Stimmen

3.Berntsen, Martin233 Stimmen

 

II. zu Ersatzmitgliedern (in der Reihenfolge ihrer Wahl).

1.Holtkamp, Georg205 Stimmen

 

Einsprüche gegen die Wahl sind innerhalb von 14 Tagen nach dem Wahlsonntag schriftlich unter Angabe von Gründen beim bisherigen Kirchenvorstand zu erheben.