Familienzentrum St. Martinus Elten

Pfarrei St. Vitus

Elten - Hochelten - Hüthum

FAMILIENZENTRUM St. Martinus

50jähriges Jubiläum

 

Vom Kindergarten zum Familienzentrum – 50jähriges Jubiläum

 

50 Jahre wird schon im Kindergarten St. Martinus gespielt, getobt und gelernt und es wurden dort viele Freundschaften geschlossen.

 

Am 29. März dieses Jahres war es dann soweit – das 50jährige Jubiläum musste natürlich gefeiert werden.

 

Der Elternrat schmückte die Eingangsportale des Familienzentrums und der Kirche mit bunten Luftballonschlangen und um 12.00 Uhr betraten die geladenen Gäste die mit viel Engagement vorbereiteten Räume.

 

Der Empfang wurde musikalisch untermalt vom Flötenchor „FLAUTIVERSI“.

 

Der stellvertretende Bürgermeister Herbert Ullrich überbrachte die Glückwünsche der Stadtverwaltung und stellte in seiner Rede die wichtigen Aufgaben des Familienzentrums in den Mittelpunkt. Der gesellschaftliche Wandel erfordert auch einen Wandel der pädagogischen Arbeit und die ständige

Weiterqualifizierung des Teams.

 

Pastor van Doornick erläuterte in seiner kurzweiligen Ansprache die Unterschiede der Kindheit gestern und heute. Als Geschenk der Pfarrgemeinde versprach er einen neuen Apfelbaum, der wie die Arbeit mit den Kindern reiche Früchte bringen soll. Sigrid Seegers, als Leiterin des Familienzentrums dankte den vielen Kooperationspartnern für die langjährige gute und konstruktive Zusammenarbeit.. Sie erläuterte die Gründe die zur Entwicklung des Kindergartens zum Familienzentrum führten.

 

Bevor die Gäste einen Rundgang durch die Räume und die Ausstellung „Zeitreise“ mit vielen Fotos aus 50 Jahren Kindergartengeschichte machen konnten, wurden sie mit Häppchen und Getränken bewirtet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab 14.30 Uhr öffneten sich die Türen für alle Familien und interessierten Eltener. Für die Kinder gab es in den Räumen viele Angebote sich als Forscher und Entdecker zu betätigen. Spannende Experimente und Spiele waren für sie vorbereitet.

 

Nicht nur die Fotoausstellung, auch der Zauberer WOBO und eine Luftballonkünstlerin unterhielten große und kleine Besucher. Mit einer Cafeteria wurde für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Viele ehemalige „Kindergartenkinder“ besuchten den Tag der offenen Tür, besichtigten die neu gestalteten Räume und tauschten Erinnerungen aus.

 

Familienzentrum St. Martinus

Leiterin: Sigrid Seegers

Dr.-Robbers-Straße 3

Tel. 02828/2543

eMail: kita.stmartinus-elten@bistum-muenster.de