Soziale Dienste

Pfarrei St. Vitus

Elten - Hochelten - Hüthum

Gab es zum Geburtstag, zum Jubiläum oder gibt es zu Weihnachten ein neues Handy?

 

Und was passiert mit dem alten oder defekten? Da liegen schon zwei oder drei irgendwo in der Schublade…?

 

Da können wir mehr draus machen, viel mehr!

 

Die CARITAS-Kreise Elten und Hüthum sammeln die ausgedienten Handys, löschen zuverlässig alle verbliebenen „Restdaten“, auch die versteckten, und dann wird aus diesem alten Handy ein recyclebarer Rohstoffspender.

 

Dass durch die Zuführung dieser Geräte in den Wirtschaftskreislauf gewonnene Geld kommt unmittelbar der Arbeit der örtlichen Caritas zu gute.

 

Eine gute Sache – Wertstoffe gehen nicht in den Müll – sie werden weitergenutzt und dann werden damit noch soziale Hilfen möglich – in ihrer / deiner Nachbarschaft und nicht irgendwo abstrakt!

 

Die alten Handys können in unseren Pfarrbüros in Elten und in Hüthum abgegeben oder dort bzw. bei Diakon Manfred Wiskamp, Eltener Straße 263, einfach und ohne Kommentar in die Briefkästen geworfen werden.

 

Alles weitere erledigen wir und sagen Ihnen und Dir schon jetzt DANKE für dieses soziale Engagement!

 

Das Vorstehende gilt ebenso für alle (DECT) Festnetztelefone und die mobilen Endgeräte!

 

ALSO: Nicht in die Schublade legen sondern abgeben und damit konkret helfen! Wir sagen DANKE!